Beiträge von Gilljan

Die Kategorie Support ist nur nach der Registrierung und Aktivierung des Accounts sichtbar.

Diese beeinhaltet:

-Entbannungsantrag
-Forum Support
-Bug melden

Desweiteren gibt es viele weitere Einschränkungen, wenn man sich nicht registriert und aktiviert hat.

    Guten Abend liebe Community,


    nach langer Zeit der Entwicklung und Ausarbeitung des Konzepts steht eine neue Ära auf Atomkrieger.eu bevor.


    Neben unserem aktuellen Angebot der kostenlosen Minecraft Maps wollen wir nun auch einen kostenlosen Bauserver bieten, über den man sich auch als Builder bewerben kann, um seine Kreationen hier zu veröffentlichen. Da aktuell wenig Maps von unserer Seite aus entstehen, wollen wir nun anderen begabten Buildern die Chance geben, ihre Maps über uns zu veröffentlichen und den Spielern neue Maps zu bieten. Somit greift der BuildServer aktiv in unsere eigentliche Projektidee ein.


    Standardmäßig steht jedem User eine Map zu, die er bebauen kann. Zur Auswahl stehen eine Void- oder eine Flat-World, die dann frei bebaut werden kann. Natürlich bieten wir auch Buildertools, sodass einem keine Grenzen gesetzt werden. Für ein perfektes Erlebnis können Freunde mitbauen und die Map am Ende gedownloaded werden.

    Um seine eigenen Kreationen bei Atomkrieger.eu zu veröffentlichen, muss bei uns vorgebaut werden. Dies geschieht über die extra dafür vorhergsehene Vorbau Map, die dann eingereicht und von einem Teammitglied geprüft wird.


    Vorteile:

    • Baue komplett kostenfrei mit Buildertools
    • Bekomme bis zu 3 Map-Slots
    • Alle Erweiterungen sind ingame ohne Echtgeld mit unserer Ingame-Währung, den Cookies zu erreichen
    • Das Bauen mit Freunden wird unterstützt (in Abwesenheit dieser ist das Bauen ebenso möglich) (/trust, /untrust, /trusts)
    • Baue bei Atomkrieger.eu vor, um deine eigenen Kreationen zu veröffentlichen
    • Verwalte deine Map (/control) und setze Flags (/flags)
    • Downloade deine Map über unseren Webserver (/download)
    • Per world Homes, sodass einzelne Orte gespeichert werden können (/home)
    • Gebe dir Items per Befehl über /items
    • Setze deinen Speed über /speed
    • Benutze Homes auf deiner Map mit /home


    Folgende Buildertools stehen zur Verfügung:

    • FAWE (FastAsyncWorldEdit)
    • Voxelsniper
    • BuilderUtilities
    • craftFlowers
    • goPaint
    • HeadDatabase
    • goBrush


    Um auf den BuildServer zu gelangen, verbinde dich mit Atomkrieger.eu und klicke auf den NCP oder gebe /build in den Chat ein.


    Für Verbesserungsvorschläge und Feedback sind wir immer offen. Teile uns deine Meinung über unseren Discord-Server oder über das Forum mit.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan und Atomkrieger

    Guten Abend,


    GWorld wurde auf die Version 1.1.0 geupdated:


    Update auf Version 1.1.0


    Updates:

    • Support der Versionen 1.14, 1.15 und 1.16 wurde hinzugefügt.
      • Genereller Support wird geboten. Bei der Nutzung von Generatoren kann es in seltenen Fällen zu Chunkfehlern kommen, deshalb "experimentell".
    • Ein AutoImport von nicht importierten Welten, wenn andere Plugins diese Laden, wurde hinzugefügt
    • WorldGeneratoren werden nun supported (Versionen 1.14, 1.15, 1.16 experimentell => siehe oben)
    • API wurde hinzugefügt (https://github.com/Gilljan/GWorld/wiki)


    Bugfixes:

    • Es wurden einige Fehler behoben


    Hinweis:

    • Damit das Plugin ohne Probleme läuft, lösche bitte alle Dateien, damit das Plugin diese neu erstellen kann.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan

    (Administrator)

    Hallo,


    wir haben eine neue Kategorie in unser Forum aufgenommen: Die Pluginbörse. Hier kann man seine eigens erstellten Plugins weiterempfehlen und veröffentlichen. Dabei sind euch in eurem Thread keine Grenzen gesetzt, außer die, dass ihr höflich und freundlich sein sollt. Damit euer Plugin am Besten gefunden werden kann, wählt ihr bitte eine der zur Verfügung gestellten Kategorien. Spigot für Spigot Plugins, Bungeecord für Bungeecord Plugins und Bungeecord & Spigot für Plugins, die kompatibel auf beiden Plattformen werden.


    Danach geht es wie folgt weiter:

    1. Ihr erstellt euch in der richtigen Kategorie einen Thread und wählt einen ansprechenden und treffenden Titel für euer Plugin.
    2. Ihr beschreibt euer Plugin treffend und listet Features auf, die es beeinhaltet, um es den Usern einfacher zu machen, sich zu entscheiden (Umfragen sind auch möglich).
    3. Ihr hängt das Plugin in Form einer ZIP-Datei an. Falls ihr wollt, könnt ihr auch eine Readme beilegen.
    4. Ihr veröffentlicht den Thread mit eurem Plugin. Wichtig dabei ist, dass es erst von einem Administrator oder Developer geprüft wird, um eine größere Sicherheit zu bieten.
    5. Wenn der Thread und das Plugin geprüft und als "Sicher" anerkannt wurden, bekommt der Thread den Tagg "Geprüft" und wir veröffentlichen den Thread endgültig.
    6. Jetzt kann es heruntergeladen werden und ihr könnt es gegebenenfalls auch updaten (Das Update wird aber wieder von einem Administrator oder Developer geprüft).

    Ich hoffe, dass ich euch mit dieser Information weiterhelfen konnte und ihr nun Plugins ohne Bedenken veröffentlichen und herunterladen könnt.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan

    (Administrator)

    Guten Abend,


    da wir in unserem Team bis jetzt nur Atomkrieger03 als Builder haben und gerne mehr Maps veröffentlichen würden, stellen wir uns die Frage, ob ihr Interesse daran hättet, bei uns einmal Vorzubauen und am Ende vielleicht ins Team aufgenommen zu werden.


    Der Ablauf wäre ungefähr folgendermaßen:

    1. Wir stellen einen BauServer mit einer eigenen Welt zu Verfügung (Void oder Flat), auf der ihr zu einem bestimmten Thema oder einer Kategorie, eurer Kreativität freien Lauf lässt.
    2. Wenn ihr eure Map als "fertig" markiert, bewerten wir diese Map gründlich und geben eine Rückmeldung.
    3. Vielleicht kommt ihr mit eurer Kreativität in unser Team.

    Dabei ist uns wichtig, dass wir nicht bestimmen möchten, was jetzt gebaut wird. Wir wünschen uns, dass die Builder frei zwischen den Kategorien, die wir anbieten, entscheiden dürfen. Somit habt ihr also beim Bauen viel Freiheit. Wir stellen den Buildern natürlich am Ende einen BauServer mit Buildertools zur Verfügung, damit man vor Ort und mit wenigen Aufwand bei uns bauen kann.


    Wir freuens uns über konstruktive Kritik und über Abstimmung bei der Umfrage.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan

    (Administrator)

    Guten Tag,


    GWorld wurde auf die Version 1.0.2 geupdated:

    Updates:

    • Load: Lade importierte Welten (/gload <Weltenname>)
    • Unload: Entlade importierte Welten (/gunload <Weltenname>)

    Bugfixes:

    • Korrektion von Rechtschreibfehlern
    • World_the_end - Die Welt wird nun ordentlich geladen.
    • Die Attribute werden nach einen Reload neu aus der Config gesetzt.
    • Sicherheitsfehler behoben - Es ist jetzt unmöglich, Ordner innerhalb und außerhalb des Serververzeichnisses, die keine Welten sind, zu importieren und zu löschen.

    Hinweis:

    • Damit das Plugin ohne Probleme läuft, löschen Sie bitte die alle Dateien, damit das Plugin diese neu erstellen kann.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan

    (Administrator)

    Guten Abend,


    GWorld wurde geupdated. Folgendes wurde geupdated:

    Updates:

    • Recreate: Erstelle eine Welt basierend auf einer alten Welt neu (/grecreate <Weltenname> <speichern (true:false)>)
    • Welterstellung durch Seeds: Erstelle eine Welte basierend auf einem Seed (/gcreate <Weltenname> <Weltentyp> <seed:confirm> {confirm})

    Bugfixes:

    • Der Tippfehler in der Permission von /ginfo wurde behoben und der Command kann wieder per Permission benutzt werden.
    • Mit /gwreload wird nun die Sprache aus der Config übernommen und der Server muss nicht mehr neugestartet werden.
    • In der en_EN.yml wurden einige Fehler mit Farbcodes behoben.

    Hinweis:

    • Damit das Plugin ohne Probleme läuft, löschen Sie bitte die Sprachdateien, damit das Plugin diese neu erstellen kann.


    Mit freundlichen Grüßen.

    Gilljan

    (Administrator)

    Guten Tag,


    ich habe vor kurzem ein World Managementsystem namens GWorld veröffentlicht. Mit diesem System kann man seine Welten komplett verwalten und auch Attribute, die für einzelne Welten gesetzt werden, setzen. Außerdem kann man jeden Command tabben (auch in der Konsole verfügbar).


    Folgende Dinge kann das Plugin bereits:

    • Welten importieren (/gimport)
    • Welten neu erstellen (/gcreate)
      • Normal
      • Nether
      • End
      • Large_Biomes
      • Amplified
      • Flat
    • Welten Clonen - Attribute der Welten werden kopiert (im Update der 1.1 auch übernommen) - (/gclone)
    • Atrribute für einzelne Welten setzen (/gset)
      • timeCycle – Stelle den Tag- und Nachtzyklus an und aus
      • time – Standart Zeit, wenn der Tag- und Nachtzyklus aus ist
      • weatherCycle – Stelle den Wetterzyklus an und aus (storm, sun, rain)
      • weather – Standart Wetter, wenn der Wetterzyklus deaktiviert ist
      • pvp – Stelle PVP an und aus
      • mobs – Stelle das Spawnen von Monstern an und aus
      • animals – Stelle das Spawnen von Tieren an und aus
      • forcedGamemode – Stelle das Setzen eines standart Gamemodes für alle Spieler an und aus
      • defaultGamemode – Standart Gamemode, wenn forcedGamemode aktiviert ist
    • Welten löschen (/gdelete)
    • Alle Welten auflisten und per Klick teleportieren (/gworlds)
    • Auf eine Welt teleportieren (/gtp)
    • Alle Informationen zu einer Welt anzeigen (/ginfo)
    • Die Config und die Worlds Datei reloaden (/gwreload)


    Die Permissions und weitere Informationen zu GWorld findet ihr unter folgenden Links:


    Fragen und-/oder Ideen sind auch gerne unter diesem Beitrag gesehen.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Gilljan

    (Administrator)

    Hi,


    mir geht es an sich ganz gut. Bis jetzt habe ich nicht sehr viel gemacht, außer an Atomkrieger.eu zu arbeiten und viel vor habe ich gerade gar nichts.


    Viele Grüße,

    Gilljan

    Liebe Community,


    wir haben vor kurzem eine neue Funktion in Form einer GUI hinzugefügt, sodass das Erlebnis auf unserem Server gesteigert werden kann. Diese GUI könnt ihr mit /settings aufrufen. Dort habt ihr mit verschiedenen Clients verschiedene Funktionen:



    Vanilla Minecraft:
    ● SpawnLastPosition - Du spawnst an der Stelle, an der du dich ausgeloggt hast.
    ● CookieClicker Sound - Du kannst den Ton während des Klickens aktivieren/deaktivieren.
    ● Scoreboard - Informationen der Map aktivieren/deaktivieren.
    ● Actionbar - Schalte die Informationen, bzw. die Werbung an und aus.
    ● Broadcaster - Informationen zu dem Server allgemein aktivieren/deaktivieren.



    LabyMod User:
    ● Subtitle - Angezeigt wird die Anzahl deiner Cookies und über den anderen Spielern die Anzahl derer Cookies (Kann deaktiviert/aktiviert
    werden; weitere Features werden folgen und hier als Update bekannt gegeben)



    Wir nehmen gerne konstruktive Kritik in Form eines Beitrages unter diesem Beitrag an.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Gilljan - Administration